Logo Katzen / Cats
F a m i l i e

W I M M E R

U N S E R  B U N T E S  L E B E N

Baustellenanhänger
 
VEB „KAFA“ Halle
Typ 7

Prospekt von 1976
4 Seiten DIN A4, quer gefaltet
 
Größe entfaltet 57 cm × 20 cm
 
Prospekt Nr. Ag 21/21130/76


 
Linie

 
Prospekt Seite 1
 
Hängen Sie an ...     Baustellenanhänger TYP 7 mit Wasch- und Duscheinrichtung     IFA Anhänger
 
( Seite 1 )
 
Linie

 
Baustellenanhänger
Typ 7
mit Wasch- und
Duscheinrichtung
 
Unter weitgehender Ausnutzung der Vorteile des Baukastensystems und der Standardisierung für Hersteller und Fahrzeughalter, haben wir einen Bau- stellenanhänger mit Wasch- und Duscheinrichtung entwickelt, der ohne die bisherigen Wartungs- und Werterhaltungsarbeiten auskommt.
 
Zu den charakteristischen Merkmalen gehören:
 
Das Fahrgestell besteht aus einem verschweiß- ten Kastenprofilrahmen mit Universal-Rollenlager- achsen und besitzt eine 4-Rad-Druckluftbrems- anlage, sowie eine Handspindelbremse.
 
  Die Konservierung wird auf die völlig blanke Stahl- konstruktion mit einer dreifachen Farbkombination aus Chlorbuna-PVI-Anstrichstoffen vorgenommen.
 
Die Stütztstoffplatten des Fahrzeugbodens mit Deckschichten aus Faserhartplatten und Pur-Hart- schaummittellage verhindern den Wärmedurchgang
 
  an der empfindlichsten Stelle. Der verschweißte PVC-Fußbodenbelag wurde zusätzlich mit einer Mykoseptmatte belegt.
 
Die für den Aufbau verwendeten leichten Mehr- schichtelemente mit Polystyrolschaummittellage sind innen und außen mit PVC-Weichfolie be- schichtet, dadurch ersparen wir Ihnen die bisher notwendigen Neuanstriche und erreichen maxi- male Wärmedämmung bei diesen Wanddicken.
 
Die Stützstoffplatten der Dachausführung mit Pur- Hartschaummittellage verhindern weitgehend den Wärmedurchgang. Als Dachbespannung wurde wartungsfreie Dachplane aus PVC-Planenschicht- stoff verwendet.
 
Die konstruktive und technologische Verbindung der einzelnen Elemente wurde so ausgeführt, daß ein schnelles Auswechseln der einzelnen Teile im Reparaturfall ausgeführt werden kann.
 
Die Brausekabinen im vorderen Teil des Anhängers sind zusätzlich mit Sprelafasplatten verkleidet, so daß eine Reinigung in diesem Bereich schnell und einfach durchzuführen ist. Bei der Aufteilung und Ausrüstung der Räume wurden weitgehenst die Erfahrungen und Bedürfnisse der verschiedenen Verbraucher berücksichtigt, und es kann
 
Prospekt Seite 2
 
( Seite 2 )
 
Linie

 
  als Ergebnis einer ständigen Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Kunden gewertet werden.
 
Als weitere Vorzüge nennen wir Ihnen:
 
feuerverzinkte Treppenstufen und Treppenpodest
 
Kippflügelfenster in Stahlausführung
 
Gerätekasten aus Stahlblechteilen
 
Die Aufbereitung des Heißwassers wurde durch den Einbau eines Warmwasserbereiters mit 2 Heizpatronen völlig automatisiert, dadurch größere Sauberkeit, und besserer Brandschutz.
 
Die installierte elektrische Anlage – Betriebsspan- nung 220/380V ist auf 8 tromkreise zu 10 bzw. 16A aufgestellt und durch Fehlerstromschalter gegen zu hohe Berührungsspannung geschützt.
 
Änderungen, die dem technischen Fortschritt die- nen, die Gebrauchswerteigenschaften erhöhen und gegenüber dieser Baubeschreibung abweichen, werden nach gründlicher Erprobung in die Serien- fertigung übernommen.
 
Standardeinrichtung und
Zubehörteile
 
Inneneinrichtung:
 
(1) 1 Wasserversorgung 150 l
(2) 1 Warmwasserbereiter 300 l mit
2 Stck. Patronenheizkörper 6000 W
(3) 2 Duschbecken 800 × 800 mm
(4) 6 Waschbecken 560 × 430 TGL 6636
(5) 4 Wandspiegel 400 × 300 mm
(6) 2 Fußbodenentwässerungen
(7) 1 Garderobeschrank, 2-teilig
(8) 1 Türvorhang mit Halterung
(9) 1 Duschkabinenvorhang mit Halterung
(10) 1 Trennwand
(11) 1 Feuerlöscher
(12) 1 Verbandskasten
(13)   Trockenstangen
(14) 1 Axialwandlüfter 250
(15) 6 Elektroheizung; exgesch. Bahnheizkörper
(16) 2 Schaltverteilungen
(17) 1 Elektrische Einspeisung
 
Prospekt Seite 3 Bild 1   Prospekt Seite 3 Bild 2
 
( Seite 3 )
 
Linie

 
Zubehörteile:
 
(1) 1 Treppenpodest 1250 × 1000 mm
(2) 1 Satz Treppenpodestgeländer
(3) 1 Einstiegstreppe 4-stufig
(4) 1 Treppengeländer
(5) 6 Abstützspindel
(6) 2 Windengriff
(7) 2 Vorlegekeil
(8) 1 Erdstab
(9) 1 Außenleuchte mit Halterung
(10) 1 Verbindungskabel, 7-polig
(11) 1 Achsmutterschlüssel
(12) 1 Radmutterschlüssel
 
Technische Daten
 
zul. Nutzmasse im Gerätekasten 500 kp  
Leermasse 3 400 kp  
Zul. Gesamtmasse 4 100 kp  
Zul. Anhängemasse –       
Zul. Achslast vorn und hinten 2 400 kp  
Ladefläche – Gerätekasten ca. 4,2 m²  
Ladevolumen – Gerätekasten ca. 1,9 m³  
Zul. Geschwindigkeit 60 km/h  
Betriebsspannung der elektr. Anlage 12 V  
Reifen, vorn u. hinten 7,5 – 20 TGL 6501
 
Scheibenrad,
vorn u. hinten
6,0 – 20 Type GO
TGL 10521
Achstyp  
vorn U 3/5 Typ: 510
TGL 395050
hinten U 3/5 Typ: 511
TGL 395050
Federung
vorn und hinten
Blattfeder 30 – 1670
TGL 395049
Lenkung vorn Kugellenkkranz
KL 3 (Gera)
Bremsanlage:  
Art Druckluft
Zuggabel A 5,5 × 70 × 2150
TGL 39316
Höheneinstellvorrichtung 5,5 TGL 39316
KfLN 1050
Feststellbremse vollst. m. Lagerauge
Anzahl der ge-
bremsten Räder
4
Anhängerkupplung
 
Prospekt Seite 4 Bild 1 Maßzeichnung
 
Prospekt Seite 4 Bild 2 Maßzeichnung
 
Prospekt Seite 4 Bild 3 Inneneinrichtung

 
IFA Anhänger
 
Hersteller:
 
VEB Karosserie- und Fahrzeugbau
47 Sangerhausen
Hasentorstraße 2
Telefon: 2811

 
Exporteur:
 
TRANSPORTMASCHINEN EXPORT-IMPORT
VOLKSEIGENER AUSSENHANDELSBETRIEB
der DDR
108 BERLIN

 
Gestaltung: DEWAG DRESDEN
Fachkollektiv Fahrzeugbau
Grafik: A. Krimmel
Regie: G. Riedel
Fotos: Ludenia, Eisleben
Ag 21/21130/76 W/V/6/1-10 856 (deutsch)
 
( Seite 4 )
 
Linie



      zur Baustellenanhänger Auswahl       zur Prospektauswahl

zur Home Page       zur Hobby Auswahl       zur Eigenbau Auswahl



Cat Logo

Diese Seite wurde von Familie Wimmer erstellt
mit freundlicher Unterstützung von Jürgen W.
Diese Seite wurde am 30. Januar 2010 erstellt.